Schiebetüren

CLEANROOM SYSTEMS GMBH
LÖSUNGEN FÜR DIE REINRAUMTECHNIK

Der Einsatz von 1- oder 2-flügeligen Schiebetüren ist generell möglich, jedoch muss dies bei der Auslegung der Lüftung beachtet werden, da diese oft größere Leckagen als Flügeltüren haben. Es sind ...

Schiebetüren

Der Einsatz von 1- oder 2-flügeligen Schiebetüren ist generell möglich, jedoch muss dies bei der Auslegung der Lüftung beachtet werden, da diese oft größere Leckagen als Flügeltüren haben. Es sind jedoch auch hermetisch dicht schließende Schiebetüren verfügbar.

Schiebetüren sind durch entsprechende Wandversteifungen mit sämtlichen Wandsystemen einsetzbar.

Schiebetürblätter sind mit oder ohne untere Führungsschiene lieferbar, wobei in der Reinraumtechnik vorwiegend Systeme ohne Bodenschiene eingesetzt werden.

Sowohl Türblätter mit flächenbündiger Brüstungsverglasung als auch Ganzglas-Türblätter sind lieferbar. Im Bereich von Transportwegen sollten Ganzglastüren gegen Beschädigungen geschützt werden.

Die Betätigung kann per Näherungsschalter oder Taster erfolgen. Gegenseitige Verriegelungen (Schleusentüren) sind technisch möglich. Die Abdeckung des Antriebes sollte so ausgebildet sein, dass keine waagerechten Flächen entstehen und dass die Verkleidung klapp- oder aushängbar gestaltet ist.

Bei Raumhöhen oberhalb 3,00 m kann die Verkleidung bis zur Reinraumdecke gezogen werden.

Elektrisch betriebene Schiebetüren sind einmal jährlich zu warten.

Datenschutz | Sitemap | Impressum | Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig, deshalb verwenden wir Cookies ausschließlich dazu, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität unserer Webseite bieten zu können und ihre Inhalte zu verbessern.

Weitere Informationen